Allgemeine Geschäftsbedingungen Großhandel

Bitte klicken Sie HIER, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Englisch zu lesen.

Inhaltsverzeichnis Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1 – Definitionen
Artikel 2 – Identität des Unternehmers
Artikel 3 – Anwendbarkeit
Artikel 4 – Das Angebot
Artikel 5 – Die Vereinbarung
Artikel 6 – Mindestbestellmenge
Artikel 7 – Der Preis
Artikel 8 – Lieferung und Ausführung
Artikel 9 – Reklamationen, Rückgabe und Widerrufspflicht
Artikel 10 – Zahlung
Artikel 11 – Beschwerderegel
Artikel 12 – Haftung
Artikel 13 – Versandkosten
Artikel 14 – Sonstige Bestimmungen
Artikel 15 – Höhere Gewalt

Artikel 1 – Definitionen

Unter diesen Bedingungen gelten die folgenden Definitionen:

  1. Bedenkzeit: die Frist, innerhalb derer der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausüben kann;
  2. Verbraucher: die natürliche Person, die nicht in Ausübung einer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt und mit dem Unternehmer einen Fernabsatzvertrag abschließt;
  3. Tag: Kalendertag;
  4. Dauer der Transaktion: ein Fernabsatzvertrag über eine Reihe von Produkten und/oder Dienstleistungen, deren Liefer- und/oder Kaufverpflichtung sich über einen bestimmten Zeitraum erstreckt;
  5. Dauerhafter Datenträger: jedes Mittel, das es dem Verbraucher oder Unternehmer ermöglicht, an ihn persönlich gerichtete Informationen so zu speichern, dass eine zukünftige Abfrage und unveränderte Wiedergabe der gespeicherten Informationen möglich ist.
  6. Widerrufsrecht: die Möglichkeit für den Verbraucher, den Fernabsatzvertrag innerhalb der Widerrufsfrist zu widerrufen;
  7. Unternehmer: die natürliche oder juristische Person, die Verbrauchern Produkte und/oder Dienstleistungen aus der Ferne anbietet;
  8. Fernabsatzvertrag: ein Vertrag, bei dem im Rahmen eines vom Unternehmer organisierten Systems für den Fernabsatz von Produkten und/oder Dienstleistungen bis zum Abschluss des Vertrags ausschließlich eine oder mehrere Fernkommunikationstechniken genutzt werden ;
  9. Fernkommunikationstechnologie: Mittel, mit denen ein Vertrag geschlossen werden kann, ohne dass sich Verbraucher und Unternehmer gleichzeitig im selben Raum befinden.

Artikel 2 – Identität des Unternehmers

La Miseto
Karin Mastenbroek
Wijsthoek 451
5403 RD Uden
Die Niederlande

Telefonnummer: 0648114114
E-Mail-Adresse: hello@lamiseto.com
Handelskammer Ostbrabant: 17181205
MwSt.: NL001767247B37
IBAN: NL89 KNAB 0257 4643 36

Artikel 3 – Anwendbarkeit / Allgemeines

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot des Unternehmers und für jeden zwischen dem Unternehmer und dem Verbraucher geschlossenen Fernabsatzvertrag.
  2. Vor Abschluss des Fernabsatzvertrags wird dem Verbraucher der Text dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestellt. Ist dies nicht zumutbar, wird vor Abschluss des Fernabsatzvertrags darauf hingewiesen, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beim Unternehmer einsehbar sind und auf Wunsch des Verbrauchers so schnell wie möglich kostenlos zugesandt werden.
  3. Mit der Annahme eines Angebots und/oder der Bestellung erklärt sich der Käufer mit der Geltung dieser Bedingungen einverstanden.

Artikel 4 – Das Angebot

  1. Sofern ein Angebot eine begrenzte Gültigkeitsdauer hat oder an Bedingungen geknüpft ist, wird dies im Angebot ausdrücklich angegeben.
  2. Das Angebot enthält eine vollständige und genaue Beschreibung der angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen. Die Beschreibung ist ausreichend detailliert, um dem Verbraucher eine gute Beurteilung des Angebots zu ermöglichen. Wenn der Unternehmer Bilder verwendet, stellen diese eine wahrheitsgetreue Darstellung der angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen dar. Offensichtliche Fehler oder Irrtümer im Angebot binden den Unternehmer nicht.
  3. Jedes Angebot enthält solche Informationen, dass für den Verbraucher klar ist, welche Rechte und Pflichten mit der Annahme des Angebots verbunden sind.

Artikel 5 – Die Vereinbarung

  1. Der Vertrag kommt vorbehaltlich der Bestimmungen von Absatz 4 zum Zeitpunkt der Annahme des Angebots durch den Verbraucher und der Einhaltung der festgelegten Bedingungen zustande.
  2. Hat der Verbraucher das Angebot auf elektronischem Weg angenommen, wird der Unternehmer den Eingang der Annahme des Angebots unverzüglich elektronisch bestätigen. Solange der Unternehmer den Erhalt dieser Annahme nicht bestätigt hat, kann der Verbraucher vom Vertrag zurücktreten.
  3. Wird der Vertrag auf elektronischem Weg geschlossen, ergreift der Unternehmer geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die elektronische Datenübertragung zu sichern und eine sichere Webumgebung zu gewährleisten. Wenn der Verbraucher elektronisch bezahlen kann, wird der Unternehmer entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
  4. Der Unternehmer kann sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren, ob der Verbraucher seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen kann, sowie über alle Tatsachen und Faktoren, die für einen verantwortungsvollen Abschluss des Fernabsatzvertrags von Bedeutung sind. Wenn der Unternehmer aufgrund dieser Untersuchung gute Gründe hat, den Vertrag nicht abzuschließen, ist er berechtigt, eine Bestellung oder Anfrage mit Gründen abzulehnen oder besondere Bedingungen an die Ausführung zu knüpfen.
  5. Der Unternehmer wird dem Verbraucher mit dem Produkt oder der Dienstleistung die folgenden Informationen schriftlich oder in einer Weise übersenden, dass sie für den Verbraucher zugänglich auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden können:

A. die E-Mail-Adresse des Unternehmers, an die sich der Verbraucher mit Beschwerden wenden kann: hello@lamiseto.com.

B. die Voraussetzungen und die Art und Weise, wie der Verbraucher das Widerrufsrecht ausüben kann, oder eine klare Erklärung zum Ausschluss des Widerrufsrechts;

C. die Informationen über Garantien und bestehenden Kundendienst;

D. die in Artikel 4 Absatz 3 dieser Bedingungen enthaltenen Informationen, es sei denn, der Unternehmer hat dem Verbraucher diese Informationen bereits vor Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt;

Artikel 6 – Mindestbestellmenge

  1. Für neue Händler gilt bei der ersten Bestellung ein Mindestbestellwert von 300 €, danach ein Mindestbestellwert von 150 €;

Artikel 7 – Der Preis

  1. Solange der Vertrag noch nicht zustande gekommen ist, ist der Unternehmer berechtigt, die Preise, Angebote und sonstigen Bedingungen zu ändern. Käufer können aus Preisen und Angeboten aus der (jüngeren) Vergangenheit keine Rechte herleiten;
  2. Die im Produkt- oder Dienstleistungsangebot genannten Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkosten;
  3. Die für jede Bestellung berechneten Versandkosten für Lieferungen innerhalb der Niederlande betragen 10 €
  4. Offensichtliche Fehler oder Irrtümer im Angebot binden den Unternehmer nicht.

Artikel 8 – Lieferung und Ausführung

  1. Der Unternehmer wird bei der Entgegennahme und Ausführung von Produktbestellungen sowie bei der Prüfung von Anträgen auf Erbringung von Dienstleistungen die größtmögliche Sorgfalt walten lassen.
  2. Als Lieferort gilt die Adresse, die der Verbraucher dem Unternehmen mitgeteilt hat.
  3. Der Unternehmer ist bestrebt, Bestellungen innerhalb der vereinbarten Lieferfrist zu versenden. Verzögert sich die Lieferung oder kann eine Bestellung nicht oder nur teilweise erfüllt werden, wird der Verbraucher hierüber spätestens 20 Tage nach Aufgabe der Bestellung informiert.
  4. Für Verzögerungen durch Post- und Paketzusteller haftet der Unternehmer nicht.
  5. Der Unternehmer haftet nicht für Schäden, die aus der Überschreitung der angekündigten Lieferzeiten resultieren.
  6. Das Risiko der Beschädigung und/oder des Verlusts der Produkte liegt bis zum Zeitpunkt der Lieferung an den Verbraucher beim Unternehmer.

Artikel 9 – Reklamationen, Rückgabe und Widerrufspflicht

  1. Der Unternehmer tut alles, um Ihnen ein gutes Produkt zu liefern. Wir empfehlen Ihnen, die gelieferten Artikel sofort nach Erhalt zu überprüfen. Sollten die bestellten Artikel nicht Ihren Erwartungen entsprechen, müssen Sie uns schnellstmöglich informieren. Der Unternehmer wird dann versuchen, etwaige Probleme oder Reklamationen in Absprache mit dem Käufer bestmöglich zu lösen.
  2. Während der Bedenkzeit wird der Verbraucher sorgfältig mit dem Produkt und der Verpackung umgehen. Er wird das Produkt nur in dem Umfang auspacken oder verwenden, der erforderlich ist, um zu beurteilen, ob er das Produkt behalten möchte. Wenn er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, sendet er das Produkt mit sämtlichem mitgelieferten Zubehör und – soweit vernünftigerweise möglich – im Originalzustand und in der Originalverpackung gemäß den angemessenen und klaren Anweisungen des Unternehmers an den Unternehmer zurück.
  3. Der Käufer hat das Recht, die vom Unternehmer gelieferten Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen zurückzugeben. Während der Prüffrist von 14 Tagen hat der Käufer die Ware und die Verpackung pfleglich zu behandeln. Der Käufer wird das Produkt nur in dem Umfang auspacken oder verwenden, der erforderlich ist, um zu beurteilen, ob Sie das Produkt behalten möchten.
  4. Die Kosten für den Rückversand trägt der Käufer.
  5. Die Artikel können in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Der Käufer ist für die Zahlung der damit verbundenen Versandkosten verantwortlich.
  6. Wenn die Artikel unbenutzt und unbeschädigt sind und rechtzeitig und ordnungsgemäß zurückgesandt wurden, zahlt der Unternehmer den gezahlten Preis einschließlich der Versandkosten spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Artikel. Als unbenutzt und unbeschädigt gelten in diesem Zusammenhang auch Schäden durch den Geruch von Zigarettenrauch. Parfüm oder andere deutlich vorhandene Gerüche.

Artikel 10 – Zahlung

  1. Nach Annahme der Bestellung erhält der Kunde von La Miséto eine Rechnung über den Gesamtbetrag. Diese Rechnung ist innerhalb der Zahlungsfrist von 14 Tagen zu begleichen. Wird die Rechnung nicht innerhalb der Zahlungsfrist bezahlt, kann La Miséto den Vertrag kündigen oder aussetzen, bis der Rechnungsbetrag beglichen ist. La Miséto wird den Kunden hierüber zunächst informieren.
  2. Rechnungen werden digital über Moneybird versendet und können per iDeal oder Banküberweisung bezahlt werden.

Artikel 11 – Beschwerdeverfahren

  1. Beschwerden können dem Unternehmer vom Verbraucher über hello@lamiseto.com mitgeteilt werden.
  2. An den Kunden gerichtete Beschwerden werden innerhalb von 14 Tagen nach Eingang beantwortet. Wenn eine Beschwerde voraussichtlich eine längere Bearbeitungszeit erfordert, antwortet Huisje van Katoen innerhalb von 14 Tagen mit einer Empfangsbestätigung und einem Hinweis darauf, wann der Kunde mit einer ausführlicheren Antwort rechnen kann;
  3. Im Falle einer Reklamation durch den Kunden wird die Zahlungsverpflichtung des Kunden nicht ausgesetzt.

Artikel 12 – Haftung

  1. Jegliche Haftung des Unternehmers und der Produkte des Unternehmers für sämtliche Schäden, welcher Art auch immer, direkt oder indirekt, ist ausgeschlossen. Der Unternehmer haftet auch nicht für Schäden, die Dritte bei der Vertragsdurchführung verursachen.
  2. Der Unternehmer übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden, die durch die Verwendung der Produkte des Unternehmers entstehen.
  3. Die Haftung des Unternehmers ist stets auf maximal den Kaufpreis der betreffenden Sache beschränkt.
  4. Für Missverständnisse, Verstümmelungen, Verzögerungen oder unsachgemäße Übermittlung von Bestellungen und Mitteilungen infolge der Nutzung des Internets oder anderer Kommunikationsmittel im Verkehr zwischen Ihnen und dem Unternehmer oder zwischen dem Unternehmer und Dritten, soweit sie sich darauf beziehen Für das Verhältnis zwischen Ihnen und dem Unternehmer haftet der Unternehmer nicht, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor.

Artikel 13 – Versandkosten

  1. Ab einem Bestellwert von 300 € sind die Versandkosten innerhalb der Niederlande, Belgiens und Deutschlands kostenlos. Alle anderen Länder erhalten ab einem Bestellwert von 450 € kostenlosen Versand.

  2. Portokosten:
  • Niederlande: 10 €, kostenlos ab 300 €
  • Belgien, Deutschland: 10 €, kostenlos ab 300 €
  • Frankreich: 15 €, kostenlos ab 450 €
  • Spanien: 17 €, kostenlos ab 450 €
  • Restliches Europa: 30 €
  • Rest der Welt: 65 €

Alle Pakete, die außerhalb der Niederlande verschickt werden, sind bis zu einem Wert von 500 € versichert.

Artikel 14 – Sonstige Bestimmungen

  1. Für die Produkte gilt ein Mehrwertsteuersatz von 21 % (in den Niederlanden);
  2. Produkte sind nicht mit einem Barcode oder Preis versehen;
  3. Dem Kunden steht es frei, Produktfotos aus dem Webshop oder den Social-Media-Konten von La Miséto zu verwenden;
  4. La Miséto behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen werden dem Kunden von La Miséto rechtzeitig mitgeteilt;
  5. Für Verträge und sonstige Rechtsbeziehungen zwischen La Miséto und dem Kunden gilt ausschließlich niederländisches Recht. Streitigkeiten werden dem zuständigen Gericht im Bezirk Nordbrabant vorgelegt.

Artikel 15 – Höhere Gewalt

Im Falle höherer Gewalt werden die Verpflichtungen des Unternehmers ausgesetzt. In solchen Fällen kann der Vertrag zwischen Ihnen und dem Unternehmer von Ihnen oder dem Unternehmer ganz oder teilweise gekündigt werden. Ein Ereignis höherer Gewalt liegt im Falle von Krieg, Bürgerkrieg, Revolution, Aufruhr, staatlichen Maßnahmen, Streik, Abriegelung, Blockade, Ausfall von Strom, Telefon- oder Internetdiensten, Naturkatastrophen oder ähnlichen Ereignissen vor. Unter solchen Umständen wird der Unternehmer versuchen, alle Probleme zeitnah zu lösen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 12. Oktober 2022 geändert.

La Miséto has participated 4 times since 2022 at the showUP fair in the Netherlands.

showUP has become known as the most inspiring Dutch trade show for home & gift. showUP focuses on buyers from home & gift stores, concept stores, webshops, department stores and museum stores. Stylists, press and bloggers also come along to get inspired.

Our work has also been selected 4 times for the 'Trend Zone', curated by buro jantrendman. In the Trend Zone on the floor the trends are visualized and combined with products of participating brands.

Please check out the videos below to get an impression.

showUP Amsterdam, february 2024

showUP Amsterdam, january 2023